Die 8. Ausstellung in der Mittelpunkt Bibliothek „Köpenicker Stuhlonale“

 

 

Das Emmy-Noether-Gymnasium begann die 8.Ausstellung in der Mittelpunktbibliothek am 13.10.2016 um circa 12:30.

Die Schüler der Q3 vom Emmy fertigten im Designsemester Stuhlmodelle an und die Klasse 8b studierte ein Programm, im Unterricht, zu manchen Stühlen ein.

Durch das Programm führten Henriette S.und Leon G. Als Anfangsstück spielte Tim F. “Always on them houf“ auf der Gitarre.

Es ging weiter mit dem Werbespot von Diana S. und Femke F. zu dem Stuhl “Das Radgefühl“ von Maike Falkenberg.

Danach führten Anna-Lena W. und Melissa S. eine Mischung aus Rollenspiel und einer Geschichte über “The Toni“ dem Skatboard- Stuhl von Maynard Koch vor.

Das Radgefühl“ wurde noch mal vorgestellt, diesmal von Elisa G. und Lisa K. mit einer sehr berührenden Geschichte über einen querschnittsgelähmten kleinen Jungen.

Als nächstes gab es noch ein Rollenspiel von Emily M., Mailien N. und Lisa P. über “Aulus“, den Stuhl von Emily Metzentin.

Den letzten Stuhl „Beton“ von Luca Berndt präsentierten mit einem Rollenspiel Bele P. und Lilly B.

Beendet hat das Programm dann Tim F. mit dem Gitarrenstück “Tango Facile“.

Neben den Stuhldesignern und uns waren der WPU-Kurs Ma/Ku mit Frau Schönmann, Herr Dietrich, Frau Panthen, Frau Belling, Frau Lüder, Frau Kunkel und Eltern anwesend. Simon M. fotografierte für die Homepage.

Die Ausstellung geht noch bis zum 11.11.2016, ist sehr sehenswert und freut sich auf viele Besucher.

Liebe Grüße

Chanel, 8b


Weitere Bilder findet ihr in der Bildergalerie.